2021

LFS Obersiebenbrunn, NÖ

Neubau Hofladen

In der Feldhofstraße in Obersiebenbrunn, Niederösterreich, ist die Landwirtschaftliche Fachschule untergebracht. Das Schulgebäude und der Wirtschaftsbereich befinden sich links und rechts der Straße. Gut sichtbar bei der Einfahrt zum Wirtschaftstrakt soll der neue Hofladen für die Schule entstehen. Die Lage entspricht dem in den 50iger Jahren errichtetem Angestelltenhaus, welches abgebrochen wird. Dem Ortsbild entsprechend, wird ein Solitär mit einem Satteldach, Firstrausrichtung parallel zur Straße wie beim Bestand, vorgeschlagen. Der Zugang zum Verkaufsraum ist gedeckt und öffnet sich zum Vorplatz hin, welcher Richtung Feldhofstraße Ecke Neuhausgasse angeordnet ist.

Schaubilder
Mag. art Erich Höll

 

Auftraggeber
Land Niederösterreich

Leistung und Projektdaten
Planung
Gebäudetyp – Schulen

Team
Arch. DI Wolfgang Weidinger
Arch. DI Heike Lukabauer
Hanna Hollinger

Konsulenten / Partner
IPB Tröster GmbH, Deutsch-Wagram – Kostenermittlung, ÖBA, BAUKG
Weidinger ZT GmbH, Wien – Statik
Kubik Project GmbH, Gießhübl – Fachplanung, ÖBA Elektrotechnik
Gawaplan, Wien – Fachplanung, ÖBA Haustechnik
Helmuth Zikuda, Klosterneuburg – Fachplanung, ÖBA Kücheneinrichtung